Auch nach der Räumung wird weiterhin Unterstützung gebraucht


Steve Bedlam von Refugee Community Kitchen hat uns vor drei Wochen erklärt, warum auch nach der offiziellen Räumung des „Dschungels“ weiterhin Unterstützung gebraucht wird. Was er sagt gilt heute noch genauso und wird weiterhin zutreffen. Mit den Einnahmen von Biscuits for Calais #1 werden wird auch RCK unterstützen.