Diese Crew ist einfach der Wahnsinn!

Versorgt JEDEN Tag die Bewohner*innen im Camp in Dünkirchen über zwei „Free Shops“ mit Grundnahrungsmitteln und zusätzlich mit einer warmen Mahlzeit. Fetter Respekt!

Wenn ihr mehr wissen wollt, wendet euch direkt an Refugee Community Kitchen oder an uns. Fahrt hin, packt an, lernt die Master-Tricks in Sachen Zwiebeln pellen und Reis kochen und habt sehr viel Spaß in einem tollen Team. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Zusätzlich zu vielen helfenden Händen, werden auch immer professionelle Köchinnen und Köche benötigt. Wer lange bleibt, bekommt von RCK auch einen Schlafplatz organisiert. Alle, die was für kürzer brauchen, bekommen Infos bei uns von Biscuits for Calais.