Unsere Ausstellung sucht Räumlichkeiten

Liebe Menschen, wie ihr vielleicht wisst, war die Ausstellung „Welcome to Europe – Welcome to Reality (20 Tage in Calais)“ eine unserer ersten Aktionen letzten Herbst. Wir würden sie gerne noch mal in Köln präsentieren. Wer kennt einen Raum, ein Café oder auch einen anderen Kontext???

Die Eckdaten: 20 Fotografien (DIN A 4, ungerahmt) und 20 Tagebucheinträge (jeweils eine Seite DIN A vier gedruckt auf weißes Papier) berichten von der Arbeit und den Erlebnissen einer Freiwilligen in Calais im Sommer 2016. Drumherum können wir euch gerne einen Vortrag oder eine Lesung organisieren.

Schreibt uns einfach über unser Kontaktformular an.