Wir packen unseren Bulli und fahren nach Calais

Vor vier Wochen haben wir Biscuits for Calais #1 gefeiert und unglaublich viele tolle Menschen waren Teil davon, haben getanzt, sich informiert, Solidarität gezeigt und fleißig gespendet. Letztes Wochenende haben wir dann noch viele großzüge Sachspenden von euch bekommen und heute packen wir das Auto.

Zum einen haben wir die Party-Reste dabei: Viel viel Klopapier, Müllbeutel, Putzutensilien… Außerdem einiges an Süßigkeiten. Und dann eure Sachspenden: Rund 15 Schlafsäcke und warme Decken, außerdem Schuhe, Handys, Taschenlampen… Und ca. 10 Kisten und große Taschen voll mit Jacken, Pullovern, Hosen, T-Shirts, Schals, Mützen, Handschuhen… Fett! Und der Bulli ist schon ganz schön voll. Morgen packen wir dann noch Annika, Johannes, Philipp, Sarah und die Spenden ein und auf geht’s nach Calais und Dünkirchen.

Wir versuchen, euch von vor Ort auf dem Laufenden zu halten.